phoca_faehre_txt.jpg

Öffnungszeiten

April - Oktober
Kaffeemühle, Rungehaus
Mo geschlossen
Di - Fr 11.00 - 18.00 Uhr
Sa u. So 11.00 - 16.00 Uhr
Fähre:  Juni, Juli, August wie Museum
Kapelle St. Gertrud auf Nachfrage
Führungen nach Vereinbarung
Telefon: 0 38 36/20 30 41

QR-Code

_ _
Infos zu den Museen der Stadt Wolgast als QR-Code
Start
Willkommen bei den Museen der Stadt Wolgast
Philipp Otto Runge: JugendzeichnungWir freuen uns, dass Sie Interesse für die Stadt Wolgast und ihre Museen zeigen und begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage.

Zu den Wolgaster Museen zählen vier Einrichtungen.

In unserem Kalender informieren wir Sie über Ausstellungen und Veranstaltungen.

Wir hoffen, dass dieser virtuelle Überblick Sie zu einem realen Besuch anregt.
 
Ende der Winterpause

Winterpause ist vorbeiMit dem 18. April 2014 beenden die Wolgaster Museen wieder ihre Winterpause und begrüßen Sie gern ab Ostersamstag, 19.04. und Ostersonntag jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr und dann ab Dienstag, 22.04. zu den neben stehenden Öffnungszeiten. Schon traditionell finden in den kommenden Wochen die Wolgaster Museumstage mit vielfältigen Veranstaltungen aus unterschiedlichen Interessengebieten statt. Wir würden uns freuen, Sie in unseren Einrichtungen begrüßen zu dürfen.

 
17. Wolgaster Museumstage

Wolfgang Rieck mit dabei bei den 17. Museumstagen 2014 Die Saison steht schon wieder vor der Tür, für uns ist ein kurzer Winter vergangen und nun freuen wir uns, bald wieder Gäste in unseren Einrichtungen begrüßen zu dürfen.
Die Saison eröffnen wir - wie schon in den letzten Jahren - wieder mit den besonderen Veranstaltungen während der diesmal „17. Wolgaster Museumstage“.
Einige Events aus dem bisher feststehenden Programm finden Sie bereits hier.

Erste Bilder zu den Museumstagen gibt es in unserer Fotogalerie.

Ein Videotrailer von VTV gibt es unter Videos.

 
Geschichten aus der „Kaffeemühle“

Serie des Ostsee - AnzeigersMit ihrer kleinen Museumsserie will Antje Brecht vom Ostsee Anzeiger das Wolgaster Museum „Kaffeemühle“ mit einigen seiner interessantesten Exponate vorstellen. Dazu erscheint wöchentlich ein Beitrag den wir, mit Genehmigung des Ostsee - Anzeigers, auf unserer Homepage veröffentlichen.

 
Runge und die Zeit der Romantik

Schüler des Wolgaster Gymnasiums beim Besuch der Ausstellung 'Color Continuo'Gehen Sie mit uns auf Spurensuche. Wolgast als Geburtstadt des bedeutenden Romatikers Ph. O. Runge ist eine Reise wert.

 
Herzogstadt Wolgast

Schlossmodell vom Festumzug anlässlich der 750-Jahrfeier von WolgastDiese Zusammenstellung ausgewählter Video-Beitäge auf unserer Website nimmt Sie mit auf einen Ausflug in die Stadtgeschichte. Sie erfahren viel Interessantes aus der Zeit des Fürstentums Pommern-Wolgast.

 

Termine