4.jpg

Öffnungszeiten

August - Oktober

Stadtgeschichtliches Museum "Kaffeemühle"

Di - So: 10:00 - 17:00 Uhr
Rungehaus
Di - Sa: 10:00 - 17:00 Uhr

Kapelle St. Gertrud

31.10.

10:00 - 16:00 Uhr

Fährschiff "Stralsund"
siehe hier

Was ist das denn ?!

Geschichten vom Finden.

Der Anklamer Hacksilberschatz und andere Schatzfunde der Slawen- und Wikingerzeit in Vorpommern.

 

In den letzten Jahren wurden ungewöhnlich viele Hacksilberschätze des Frühmittelalters in Vorpommern geborgen. Dazu zählen unter anderem der Hortfund von Schaprode aus der Zeit des Dänenkönigs Harald Blauzahn (970-987 n. Chr.) und der Anklamer Silberschatz, der um 800 n. Chr. versteckt und 2009 beim Bau der Erdgasleitung NEL wiederentdeckt wurde. Immer waren an der Entdeckung  ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger beteiligt, die in Mecklenburg-Vorpommern schon seit vielen Jahrzehnten eine tragende Rolle in der Sicherung des kulturellen Erbes haben.

 

Saisonabschluss zum Reformationstag

Mit Ende der Innenraumsanierung und der feierlichen Eröffnung im Juni startete die Gertrudenkapelle erfolgreich in die Saison 2020. An zwei Tagen in der Woche ermöglichten die Mitglieder des Fördervereins St. Gertrud Wolgast e.V. Gästen den Zutritt zu der 600 Jahre alten Kapelle und freuten sich über das rege Interesse. Auch zum Tag des offenen Denkmals® im September war die Resonanz groß – Anlass genug für die Mitglieder des Vereins auch den 31.10.2020 zu nutzen, um ein letztes Mal in diesem Jahr die Türen der ehemaligen Herbergskapelle für Besucher zu öffnen. Von 10:00 bis 16:00 Uhr können Gäste noch einmal das aufwendig restaurierte Sterngewölbe bewundern, das Innere der Kapelle auf sich wirken lassen und erleben, was aktive Denkmalpflege und -schutz bedeuten.

 

 

PIPELINE : ARCHÄOLOGIE - bis 31.10. in der Kaffeemühle


 

Hier können Sie einen Beitrag von USEDOM TV zur Sonderausstellung sehen:

 

 

Sabine Curio "Im Garten" - bis 31.10. im Rungehaus

 

 

Hier können Sie einen Beitrag von USEDOM TV zur Ausstellung sehen:

 

 

600 Jahre Gertrudenkapelle

Hier können Sie einen Beitrag von USEDOM TV sehen: